Wirtschaftsjunioren Dessau - Lehrstellenoffensive: Über 1.500 Jugendliche und ihre Eltern stellten sich die Frage: Was willst Du werden?

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Pressemitteilung: 8/2015

Zum 17. Mal fand die Lehrstellenoffensive in der Doppelstadt Dessau-Roßlau statt. Insgesamt präsentierten über 40 Unternehmen aus der Region über 100 verschiedene Ausbildungsberufe.
Über 1.500 Jugendliche und deren Eltern nutzte die Chance, um sich über ihre berufliche Zukunft zu informieren. Denn mit der Ausbildung beginnt für die Jugendlichen ein neuer Lebensabschnitt.

„Das zeigt, wie wichtig das Thema Berufsorientierung ist. Ich freue mich, dass so viele junge Menschen und deren Eltern die Veranstaltung als Chance begriffen und genutzt haben, um ihre Fragen an den Mann und die Frau zu bringen. Die richtige Berufswahl ist der Grundstein für die weitere berufliche Zukunft. Umso wichtiger ist es, die richtige Entscheidung zu treffen und alles gut zu überlegen“, bilanziert Sabine Edner, Chefin der Agentur für Arbeit Dessau-Roßlau-Wittenberg.

Das Angebot der Lehrstellenoffensive wird ständig erweitert. So informierten sich die Jugendlichen auch über duale Studiengänge und erhielten sofort einen Einblick in das Unternehmen. Über die Internetseite www.lehrstellenoffensive.de vereinbarten die jungen Erwachsene mit Unternehmen per Mail konkrete Gesprächstermine, die sie auf der Lehrstellenoffensive wahrnahmen.

„Mit der Lehrstellenoffensive leisten wir einen Beitrag, um den Jugendlichen eine Zukunftsperspektive in ihrer Heimat aufzuzeigen. Gleichzeitig wollen wir bei der Lehrstellenoffensive die Eltern einbeziehen. Denn sie sind die wichtigsten Ansprechpartner ihrer Kinder, die sie auch in der Berufswahlentscheidung unterstützen. Um auch den Eltern eine Möglichkeit zu geben, die Lehrstellenoffensive zu besuchen, wird auch zukünftig die Lehrstellenoffensive samstags stattfinden. Ein besonderer Dank gilt den Dessauer Stadtwerken, die uns bei der Organisation der diesjährigen Lehrstellenoffensive unterstützt haben“, erklärt Nico Nierenberg, stellv. Kreissprecher der Wirtschaftsjunioren Dessau e. V..

  • lehrstellenoffensive-0wirtschaftsjunioren-dessau-01
  • lehrstellenoffensive-0wirtschaftsjunioren-dessau-02
  • lehrstellenoffensive-0wirtschaftsjunioren-dessau-03
  • lehrstellenoffensive-0wirtschaftsjunioren-dessau-04
  • lehrstellenoffensive-0wirtschaftsjunioren-dessau-05

Archiv

Powered by mod LCA